Sie sind hier: Startseite > Karriere

Betriebsleiter/in

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir einen Betriebsleiter (m/w), der/die den technischen Bereich des Unternehmens betreut und diesen strategisch weiterentwickelt. Wenn Sie als Betriebs- oder Fertigungsleiter(in) eines metallverarbeitenden bzw. zerspanenden Unternehmens über einschlägige Berufserfahrung verfügen und die Aussicht, in der Geschäftsführung mitzuwirken, anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Ihre Aufgaben:

-          Verantwortung für eine kostenoptimale und termingerechte Fertigung, Weiterentwicklung interner Produktionsprozesse inklusive der benötigten Infrastruktur

-          Optimierung aller Qualitätsziele, Sicherstellung von Arbeits-, Brand- und Umweltschutz

-          Budgeterstellung für Investitionen

-          Fachliche und teamorientierte Führung von ca. 110 Mitarbeitern

-          Kontinuierliche Personalplanung und gezielte Personalentwicklung einschließlich der Steuerung der Berufsausbildung

-          Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung – auch in Bezug auf die strategische Ausrichtung - der Fertigungsleitung, Arbeitsvorbereitung, Einkauf und Vertrieb

 

Ihr Profil:

-          Sie verfügen über ein abgeschlossenes Maschinenbaustudium oder einen vergleichbaren Abschluss

-          Sie haben fundierte praktische Kenntnisse in der Zerspanung und CNC-gesteuerter Maschinen, idealerweise im Bereich der Antriebstechnik

-          Sie besitzen bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung

-          Sie sind eine zielorientierte Persönlichkeit mit strukturierter Arbeitsweise und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten

-          Sie sind führungsstark und verfügen über ein hohes Maß an Sozialkompetenz

-           Sie verfügen über Lernbereitschaft und Offenheit für neue Systeme und Ansätze

 

Wir bieten Ihnen:

-          Eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem stabilen, solidem Unternehmen

-          Die Perspektive in der Geschäftsführung mitzuwirken

-          Die Möglichkeit einer Beteiligung, sollte der Wunsch danach bestehen

 

Kontakt:

bbartnick@henkenjohann.de